Zum Inhalt springen

Agave, eine pflanze für faule


Agave bezieht sich auf die topfpflanze, die mit dem Anbau von sogar unerfahrene Züchter. Pflege ist einfach, aber Sie müssen wissen und beachten Sie einige grundlegende Regeln. Als Ergebnis erhalten Sie eine gesunde und nahrhafte pflanze.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Die Heimat der Agave ist Mexiko. Deshalb sukkulent gewöhnt an das helle Sonnenlicht und die Wärme. Diese Bedingungen sind besonders notwendig, ihm in der Zeit des aktiven Wachstums. Wiederum, während der Rest Agave benötigt einen trockenen Boden und eine kühle Temperatur. Aber die pflanze passt sich leicht an das Leben in den Innenräumen, wo nicht immer möglich sicherzustellen, dass für ihn das perfekte Umfeld.

Topf mit agavoi am besten setzen Sie auf Süd-oder Süd-Ost-Fenster. In besonders heißen Tagen versuchen Sie nicht, die Blätter sprühen, da Wassertropfen werden eigentümlichen Linsen und Verbrennungen verursachen. Nach Möglichkeit regelmäßig ertragen sukkulent auf die Open-Air. Von Zeit zu Zeit reinigen Sie die Blätter der Agave aus dem Staub.

Im Sommer ist die pflanze wohl fühlt bei einer Temperatur von 20-25 ° C Grad und im Winter etwa 10-12oS Grad.

Im Sommer bewässert werden müssen Agave reichlich mit warmem Wasser zu verteidigen. Mit dem Beginn des Winters Zufuhr von Feuchtigkeit notwendig ist, reduzieren bis zwei mal pro Woche. Gießen sukkulent müssen vorsichtig und darauf achten, dass das Wasser fällt in die Steckdose.

In der Periode des aktiven Wachstums Agave wird empfohlen, füttern die speziellen Dünger oder komplette Mineral-Komplex. Das Verfahren wird 1-2 mal pro Woche.

Mit dem Wachstum der Transplantation durchgeführt. Junge Exemplare benötigen jährlich, und mehr Erwachsene – einmal in ein paar Jahren. Den Boden kann man kaufen oder selbst machen. Gut, wenn er besteht aus gleichen teilen Sand, Blatt-und Komposterde. Beim verpflanzen nicht zu vergessen die Entwässerung.

 

Agave, eine pflanze für faule

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost