Zum Inhalt springen

Holzfenster: wie man die richtige Wahl


Bei der Reparatur der Wohnung stellt sich die Frage, welche stellen des Rahmens ist aus Holz oder Kunststoff. Kunststoff sind sehr praktisch, allerdings aus Holz dürfen Ihnen nicht nachgeben. Vielen gefällt beim öffnen der Fenster empfinden die Berührung zum lebendigen Baum, aber nicht bezdyshnomy Kunststoff. Aber wie wählen Sie ein Holzfenster?



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Anleitung

1
Vor allem Messen Sie alle Fenster, um zu wissen, welche Rahmengröße Sie bestellen müssen. Viele Unternehmen produzieren eine unabhängige Zusammenstellung von Rahmen. Sie bringen ein Rahmen und installieren Sie. Versuchen Sie, diese Situation zu vermeiden. Am besten Rahmen selbst wählen auf Lager, um im Detail zu untersuchen, auf eventuelle Mängel. Wenn Sie die Fenster gebracht, dann müssen Sie auch untersuchen.

2
Überlegen Sie, aus welcher Art von Holz Sie möchten, setzen Fenster. Holz-Rasse kommen in Nadel-und laubwald. Nadelbäume besitzen zerbrechlichkeit. Beachten Sie auch, dass solche Arten eine Besondere Behandlung erfordern vlagozashishaushim Zusammensetzung. Nadelbäume sind sehr weich. Topf Stand ein paar Jahre auf dieser Fensterbank, kann leicht eine Spur hinterlassen. Wenn Sie wählen Harthölzer, dann werden Sie Besitzer der langlebigen und haltbaren Fenstern. Aber es gibt ein minus – schwächer diese Fenster Wärme zurückhalten. Zum Beispiel, die Fenster aus Eiche sehen sehr schick aus. Aber die Eiche hat ein sehr großes Gewicht, daher müssen Sie versuchen, die Fenster zu kaufen mit dem kleinsten Profil, um zu erreichen, die minimale Last auf die Hardware. Auch die Eiche erfordert eine sehr komplexe Verfahren der Trocknung, deshalb kaufen Eiche Fenster müssen Sie nur bei vertrauenswürdigen Anbieter. Die beste Option sind die Fenster aus Lärchenholz.

3
Bei der Auswahl der Fenster achten Sie auf die Verfügbarkeit bei Ihrem Qualitäts-Zertifikat. Am besten kaufen Sie die Fenster bei der Firma, die selbst beschäftigt sich mit Ihrer Herstellung zusammenhängen. In keinem Fall nicht kaufen, Fenster, hergestellt aus einem einzigen Stück Holz. Moderne Technologien ermöglichen drei-Schicht-Fenster. Dies fügt den Rahmen Stabilität und Festigkeit. Bei der Auswahl der Fenster achten Sie auf die äußere Verarbeitung. Die Oberfläche sollte nicht rau und uneben, es sollte keine Risse. Versuchen Sie kaufen nekrashenye Rahmen, so dass Sie sehen können alle Mängel, falls vorhanden.

4
Nehmen Sie sich die große Aufmerksamkeit der Auswahl der bauglasplatte. Es hängt alles von den spezifischen Bedingungen des Raumes, in dem stehen Ihnen gekauften Fenster. Die Dicke des Glases sollte nicht weniger als 4 mm. Je größer die Scheiben werden in Ihrem Glas, desto besser die Fenster halten die Wärme und weniger Außengeräusche durchlassen. Der Raum zwischen den Gläsern kann gefüllt werden mit Luft oder Inertgas. Wenn Sie möchten, um die maximale Wirkung zu erzielen, wird dieser Raum mit Vakuum machen. Aber es Auswirkungen auf den Preis.

Holzfenster: wie man die richtige Wahl

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost