Zum Inhalt springen

In welchem Topf am besten Pilaw zu Kochen


Das Geheimnis der Herstellung dieses Pilaw umfasst fünf Komponenten. Für eine erfolgreiche Pilaw wichtig: gutes Fleisch, die richtige (krümelig) Reis, eine ausreichende Anzahl von Karotten und Zwiebeln, Gewürze und Geschirr, in dem Pilaw.
Artikel zum Thema:

Die Frage «wie reinigen Sie die Thermoskanne?» – 1 die Perfekte Antwort Kazan
Im normalen Topf oder Pfanne ein echtes Pilaw nie nicht funktionieren aus zwei Gründen. Erstens, das Geschirr sollte so sein, dass Pilaw brennt nicht. Zweitens, Sie muss warm halten, um Pilaw «kam» nach dem Kochen. Ideale Kapazität für die Zubereitung von Pilaw gilt als Kazan. Er ist aus Gusseisen, hat eine halbkugelform, schmal an der Unterseite mit abgerundetem Boden. Die Wände bei Kazan der Dicke nicht weniger als Zentimeter.

Merkmale der Technologie der Herstellung von
Eigenschaften des Geschirrs für den Pilaw verbunden mit den Besonderheiten der Technologie der Zubereitung von Speisen. Pilaw traditionell zubereitet am offenen Feuer (also Unterboden Kazan und hat eine abgerundete Form). Zuerst wird gewaschen, obsyshivaetsia und in Scheiben geschnitten in rechteckige oder quadratische Stücke von der Größe von 3-4 Zentimeter Fleisch. Das sollte Filet Lamm (in den Varianten – Rind, Schwein oder Huhn) ohne Knochen, der sehnen und Fett. Das Fleisch wird auf den Boden der Kessel, geöltes kyrduchnym (inneres) Fett und schnell bei starker Hitze scharf angebraten. Dann zum Fleisch Hinzugefügt, grob gehackt Zwiebel und Karotten in Streifen, würfeln oder auf einer groben reibe, noch Fett. Immer wieder gebraten, bis die Karotten nicht geben Farbe. Zum Fleisch mit Gemüse Gewürze und Salz Hinzugefügt. Mit den gewaschenen, bis klares Wasser Reis rassypchatyh Sorten, um das fertige Bild nicht slipalsia. Im Kessel mit Wasser gefüllt auf dem Phalanx des Fingers bedeckt eine Schicht Reis. Kessel Deckel geschlossen und bereitet sich auf schwacher Hitze, bis das Wasser kocht entfernt. Dann otstavliaetsia in Richtung auf eine halbe Stunde, um Pilaw «angekommen».



Wie wählen Sie das Geschirr für Pilaw
Natürlich, im normalen Topf mit dünnem Boden eine Mahlzeit wird nicht funktionieren. Einer der wichtigsten Momente in der Zubereitung von Pilaw ist, dass die Schichten sollten nicht zu rühren. Infolgedessen Fleisch und Gemüse prigoriat, und der Reis bleibt feucht, da die Wärme im inneren der Pfanne ist nicht genug, um es als Aufwärmen sollte.

Die Wahl der Kessel für Pilaw, sollte die Aufmerksamkeit auf die folgenden Indikatoren. Es ist wünschenswert, dass der alte Kessel wurde. Seit Jahren der Verwendung von Poren in den Wänden verstopfen Fett, was ermöglicht, bei der dichten Abdeckung, die vollständige Abdichtung. Das Gericht sollte nicht Kochen und nicht braten, nämlich schmachten bei schwacher Hitze.

Kazan sollte schwer sein, um bei der Zubereitung von Plov am offenen Feuer, platziert auf einem speziellen Stativ, ist es nicht klappte. Fassungsvermögen Kessel von 5 bis 8 Liter. Wenn Pilaw Kochen soll nicht auf dem offenen Feuer und auf dem Herd, die Unterseite kann flach sein. Aber die Bedingung der Dicke des Bodens und der Wände nicht weniger Zentimeter sollte eingehalten werden.

Wenn der Kessel überhaupt nicht und nehmen Sie keinen Platz, und Pilaw zuzubereiten wirklich wollen, können Sie die alten sowjetischen ytiatnicei. Oder Holen Sie sich im Shop die moderne «Kazanka» – schwere eine Antihaft-Pfanne mit dicken Wänden. Es ist natürlich schlechter als kazany. Aber mit einer gewissen Fertigkeit in Ihr kann auch ziemlich gut Kochen, abschmecken nah an der Gegenwart, Pilaw. Video zum Thema

In welchem Topf am besten Pilaw zu Kochen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost