Zum Inhalt springen

Sauberes Wasser in der Hütte


Auch in den großen Städten die Qualität des Wassers lässt zu wünschen übrig, geschweige denn außerorts wasserleitungssystemen und mehr Brunnen. Trotz dieser, viele Besitzer von privaten Grundstücke nicht für notwendig, reinigen Brunnenwasser, wenn man bedenkt es kompromisslos sauber. “Wir sind die Stadt”, – behaupten Sie. – “Hier ist eine gute Umgebung, und damit auch das Wasser rein”.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Verunreinigungen im Wasser

Ein Experiment: auf der Hütte angekommen, geben Sie das Wasser aus dem Wasserhahn und lassen Sie es zu begleichen. Auch wenn zunächst das Wasser transparent erscheinen, nach ein paar Stunden ist es typischerweise vergilbt. Das spricht dafür, dass im Wasser eine überfülle von Eisen.

Nach ein bis zwei Verkostungen solchen Wassers wird nichts schlimmes passieren. Doch der regelmäßige Verzehr von Wasser, Reich an Eisen, erhöht die Menge an Eisen im Blut, was wiederum droht die Entwicklung der rheumatoiden Arthritis, sowie Krebs des Darms und der Leber.

In der Regel nach dem «Auftauen» Brunnen der Eigentümer pumpt das ganze Wasser aus ihm heraus, da es nicht zum trinken geeignet. Dann den Brunnen zu füllen beginnt das neue Wasser – sauber und klar. Allerdings bedeutet dies nicht, dass eine organische Verschmutzung in Ihr ganz fehlen. Dieselben Stoffe, die sich konzentriert haben, für den Winter, gehen Sie in Ihrer neuen Brunnenwasser, nur in kleineren Mengen, so dass es scheint uns transparent. Diese Chemische Substanz, spülte mit landwirtschaftlichen Feldern zusammen mit Schmelzwasser, und die Reste von organischen Düngemitteln oder, grob gesagt, Mist. Wenn Sie oder Ihre Nachbarn Gemüsekulturen angebaut, ydobriaia deren Mist er zwangsläufig durchdringt den Boden und zusammen mit Schmelzwasser erstreckt sich auf alle Brunnen im Bezirk. Daher der unangenehme Geruch von Frühling Wasser.

Die Reinigung des Wassers

Einige Gärtner kaufen Wasser in Flaschen im Haus organisierende Versorgung mit Trinkwasser in Kanistern. Allerdings ist dieser Ansatz erfordert erhebliche finanzielle Kosten, und auch nicht geeignet für ältere Menschen, die das Leben auf dem Lande ohne Auto – wenn das Wasser abläuft, werden Sie nicht in der Lage, refillzubehör selbst.

Es gibt unterschiedliche Systeme der Wasserreinigung, aber Sie sind teuer und nicht rentabel, wenn in seinem Landhaus verbringen Sie Zeit nur im Sommer am Wochenende. Daher ist die optimale Lösung wäre die Reinigung des Wassers mit Hilfe von kyvshinnyh Filter. So können Sie schnell und effektiv reinigen das Wasser von chemischen und organischen Verunreinigungen. Die Wahl Ersatzfilter für seine Krüge, beachten Sie, daß Sie sich genau auf Ihre persönliche Situation. Zum Beispiel, befreite von Rost oder hartes Wasser zu erweichen.

Sauberes Wasser in der Hütte

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost