Zum Inhalt springen

So sparen Sie Zeit in der Küche


Das moderne Tempo des Lebens der meisten Frauen lässt immer weniger Zeit für die Familie und häusliche Aktivitäten. Aber viele wollen vollwertig ernährten und maximal nützlich.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie bauen die Rodelbahn» – 1 Antwort

Verwöhnen Sie Familie etwas leckeres und nützliches Wunsch da, aber die Zeit manchmal fehlt katastrophal. Und dann im Verlauf sind Fertiggerichte, fast Food, fast Food. Um solche Situationen zu vermeiden, gibt es einige praktische Tipps.

Moderne Küchengeräte

Wenn die Abmessungen der Küche, erhalten Sie mit modernen Haushaltsgeräten: multikocher, elektromiasorybkoi, Mikrowelle, etc. Sind großartig helfen, Zeit zu sparen: einfach Kochen.

So seltsam klingen, aber im Voraus Speisekarte wird auch helfen, verkürzen die Zeit in der Küche verbracht. Planen Sie Mahlzeiten, die in den nächsten Tagen, müssen Sie kaufen die notwendigen Produkte, und dann nicht laufen müssen zum Einkaufen nach der Arbeit.

Schnelle Gerichte

Viele Hausfrauen haben Ihre Liste an Gerichten, die Sie zubereiten können sehr schnell, Natürlich sprechen wir nicht über die fertigen Knödel oder Nudeln schnelle Zubereitung. Die Hauptsache ist, sich um die notwendigen Produkte im Voraus.

Vorbereitung der Produkte

Einen der freien Tage gewidmet werden kann die Beschaffung von Lebensmitteln für die nächsten Tage. Und in diesem Fall hat Ihre Geheimnisse. Große Fleischstücke, bevor Sie in den Gefrierschrank zu entfernen, müssen Sie in Portionen aufteilen und zerlegen in die einzelnen Pakete. Dann müssen nicht warten, bis razmorozitsia das ganze Stück. Ebenso können Einschreiben und mit Fisch: benötigte mal auf die Anzahl der schneiden, um schneller rastaivala, otfilirovat usw.

Die Brühe Fisch -, Fleisch -, Gemüse kann auch in speziellen Behältern einfrieren und dann nicht ein paar Stunden warten müssen, bis gekocht Fleisch (Huhn, Fisch).

Karotten und Rüben können Sie vor Rost und einfrieren. Für die Zubereitung einiger Gerichte reicht es einfach ein Stück abgebrochen.

Hausgemachte Fertiggerichte sind nicht verboten, die freie Zeit widmen kann die Zubereitung der Knödel, Buletten, Pfannkuchen u. A. M., die Sie einfrieren und Kochen bei Bedarf.

So sparen Sie Zeit in der Küche

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost