Zum Inhalt springen

Was muss ich beim Flachdach-Dämmung


Das Flachdach kann zu isolieren, von außen und von innen. Zuerst besser kann die äußere Isolierung, und, nachdem der Winter wird vergehen, Sie können Schlüsse ziehen – ob es notwendig ist noch warm und auf der Innenseite.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Um das Dach zu isolieren, am besten mineralovaty auf der Grundlage von Basalt. Dieses Material ist dauerhaft, Feuersicher, er hat eine kleine Wärmeleitfähigkeit und erhöhte Dampfdurchlässigkeit.

Die so genannte isolierte Kuchen für Flachdach wird so Aussehen:

– paroizoliryushii Material;

– Dämmung;

– Dampfsperre;

– aufgeschütteten Schicht.

Bei der Auswahl utepljajushchego Material sollte man höchste Aufmerksamkeit auf seine Eigenschaften. Zum Beispiel, Styropor mit seiner niedrigen feuerfesten Eigenschaften kaum geeignet für den Einsatz in Wohnhäusern. Für die Abdichtung besser Rollenmaterial verwenden, zum Beispiel Dachpappe. Die Letzte Schicht besteht aus einer drainageschicht – als Material für ihn perfekt Betonblock, und eine Mischung aus Sand und Zement.

Wärmedämmung des Daches sollte unbedingt produzieren in jenen Gebäuden, wo die Decke nicht isoliert ist. Die ganze warme Luft in den Räumen des Hauses steigen nach oben und gehen durch die Deckung. Um Maßnahmen zur Dämmung abbezahlt, ist es notwendig, eine Wärmedämmung für alle Bauteile Gehäuse. Und Boden, und Wände und Fundamente sowie Fenster sollten mit einer zuverlässigen Wärmeisolierung, sonst Kosten nutzlos sind, da die Wärme gehen durch alle am wenigsten geschützte Teil des Hauses.

Was muss ich beim Flachdach-Dämmung

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost