Zum Inhalt springen

Welche Dämmung für ein Bad zu wählen


Bau der eigenen Sauna besser Profis überlassen. Dieser Prozess erfordert eine gewisse Geschicklichkeit. Richtig gebaute Badehaus bringt nicht von unangenehmen überraschungen. Zum Beispiel, wie die falsche Verteilung von Dampf, Zugluft, schlechte Belüftung.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – Jute-Faser;
  • – Styropor;
  • – Mineralwolle;
  • – Polyurethanschaum.

Anleitung

1
Das Bad war ein Ort der Gesundung und der wahre Ruhe, achten Sie darauf, die grundlegenden Prinzipien Ihrer Gestaltung. Z. B. schlechte Wärmedämmung Dampfbad kann nicht nur verderben den Eindruck von Ruhe, sondern auch die Gesundheit schädigen. Wählen Sie nur die entsprechende Dämmung für ein Bad. Er muss standhalten Extreme Einsatzbedingungen, mit hoher Luftfeuchtigkeit, schwankenden Temperaturen, Vielfache erwärmen ohne Qualitätsverlust. Erwähnen Sie, Arten der auf dem heutigen Markt viele Baustoffe.

2
Zum Beispiel, eine moderne Form solcher Materialien wie Filz, Werg, Moos – Jute-Faser. Das Material natürlichen Ursprungs. Er sorgt für eine gute Atmungsaktivität und speichert die Wärme. Die Hauptsache bei der Verwendung eine sorgfältige Ausführung der arbeiten. Die wichtigsten Vorteile Jute – Umweltfreundlichkeit und der niedrige Preis. Die prinzipiellen Nachteile – die Attraktivität für Insekten, die Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit, neestetichnost.

3
Sollten Sie als Isolierung für ein Bad Kunststoffplatten aus geschäumtem Polymer – Schaumstoff. Ihre Vorteile – leichte mechanische Bearbeitung, geringere Wärmeleitzahl, Umweltsicherheit. Nachteile – die zerbrechlichkeit, die Brennbarkeit, die Komplexität der Montage des Rahmens und zusätzliche Dampfsperre.

Höhere Festigkeit unterscheidet sich Styropor – penopleks. Verwenden Sie es als Isolierung für die Decke, Boden oder Wand des Badehauses. Das Material verzieht sich beim erhitzen und hat ein geringes Gewicht. Penopleks kann montiert werden auf den Leim.

4
Wählen Sie die Mineralwolle. Es ist faserig Substanz, je nach Ausgangsmaterial kann shlakovym oder bazaltovym. In seiner Produktion verwendet die Abfälle der Eisen-und Stahlunternehmen. Für uteplenija Bad passt nur eine Basalt-Art der Isolierung. Er behält seine Form ist gut genug und brennt nicht. Darin anspringt Pilz-und Schimmelbefall. Er ist einfach zu montieren, ohne zusätzliche Isolierung.

5
Relativ neu auf dem Baumarkt die Art der Isolierung – Polyurethanschaum. Auftragen, Spritzmaschine auf der Oberfläche. Die textur und Form der Oberfläche spielt keine Rolle. Die harte Polymer-Schaum Feuchtigkeit, nicht verdorben von Temperaturschwankungen und ständigen Kontakt mit Wasser. Gut versteckt die Risse und Fugen. Leuchtet nicht ohne Einwirkung einer offenen Flamme. Hat eine Reihe von Vorteilen: Schallisolierung, Elastizität, Dichtigkeit. Alle arbeiten zur Dämmung Polyurethanschaum schnell genug durchgeführt werden. Verwenden Sie das Dampfbad bestimmungsgemäß auf den nächsten Tag.

Welche Dämmung für ein Bad zu wählen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost