Zum Inhalt springen

Wie baut man einen Grill aus Ziegelsteinen


Um zu bauen einen Grillplatz, Platz brauchen, um zu bestimmen, wo er stehen wird. Grill in der Regel aus feuerfesten roten Ziegeln. Um mit Ihren eigenen Händen bauen einen Grillplatz, nicht brauchen, um eine Menge Erfahrung.



Sie benötigen

  • Kies, Sand, Zement, Wasser;
  • Booth, für die Verlegung des Fußbodens;
  • Sparren 54 und 65 mm;
  • für Schweiß — Gitter aus der Armatur;
  • Reiki für dachverschalung
  • für Nischen — Keramische Fliesen;
  • Bars 55 und 155 mm.

Anleitung

1
Graben ein Loch unter dem Fundament.

2
Markieren Sie auf dem Gelände des zukünftigen Grillplatzund Territorium.

3
Graben Sie eine Grube von etwa 30 cm

4
Dann beginnen Sie Gießen das Fundament.

5
In die Grube setzen Sie die Armatur hat einen Durchmesser von 10 mm zwei Ruten.

6
Gießen Sie die Mischung aus adstringierend 20 cm Beton.

7
Warten Sie? bis der Beton trocken ist, erst dann können Sie fortfahren mit der Installation des Sockels.

8
Auf den ausgetrockneten Fundament legen Wände aus Ziegeln.

9
Nur dann sooryjite Dach, Bräter und Schornstein.

Wie baut man einen Grill aus Ziegelsteinen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost