Zum Inhalt springen

Wie behandeln Sie die Wohnung? Reinigen von Energie zu Hause?


Haben Sie jemals bemerkt die Vielfalt der Energie in Häusern? In einem, erst nach der Sitzung für 5 Minuten hinter dem Krug des Tees, Sie fühlen sich ausgeruht und glücklich, in einem anderen sogar nach 20 Stunden Schlaf reizbar und müde.
Wie zu verstehen, dass Ihr Haus hat eine Menge negativer Energie und unterliegt dringend “reinigen”?

Achten Sie auf die folgenden wichtigen Faktoren:
✓ Die Bewohner des Hauses ständig verringert Stimmung, Leistung, Apathie, Stress, Aggression, Streit.
✓ Bewohner und Haustiere sind ständig krank.
✓ Sterben, krank werden, nicht Blühende Zimmerpflanzen.
✓ Ständige Abstürze, defekte in der Arbeit der Technik. Lampen brennen oft.
✓ Spontane bewegte Objekte, zuschlagen von Türen, klopfen, Geräusche, Stimmen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Anleitung

1
Reinigen Sie Ihre negative Energie. Daß dies getan werden kann?
Nehmen Sie ein Bad. Das Wasser lindert Verspannungen und fördert die Normalisierung aller energetischen Betätigungen. Geistig beziehen sich auf Wasser mit einer bitte entfernen Sie den gesamten Film. Ihr könnt Sie in Form von “schwarzen” auf den Körper, die das Wasser reinigt, so dass ein weißer Körper.
Zur Reinigung der negativen Energie ist perfekt für Salz und Lehm. Sie können fügen Sie diese Zutaten in die Wanne oder nateretsia.

2
Nun dann müssen wir ihn zur Reinigung zu Hause. Tragen Sie etwas leicht und komfortabel. Sie können schalten Sie Ihre Lieblingsmusik. Eskortieren Sie alle anderen Bewohner der Ernte auf einen Spaziergang. Öffnen Sie alle Fenster, Fenster, Türen. Lassen Sie den wind weht durch den Raum! Es ist nicht nur eine ganze Reihe von Garantie-90% der Keime, sondern auch die energetische Reinigung.

3
Jetzt sammeln Sie den Willen in eine Faust und entsorgen Sie den ganzen nutzlosen Kram. Gnadenlos wegwerfen und gebt alles, was Sie unnötig sind. Schaffen Sie Platz für neues.
Bewahren Sie zerbrochenes Geschirr, Spiegel. Durch Sie geht die gesamte positive Energie.
In keinem Fall nicht Horten Verschmutztes Geschirr, Bettwäsche.
Das wirkt sich auf den “Klima” zu Hause.

4
Jetzt greifen die üblichen Reinigung. Staubsauger, Staubtücher, Eimer, Mopp… Na ja, in der Regel im Standard-Modus.

5
Jetzt okyrivaite und okropliaite Raum.
Nehmen Sie das Wasser. Aber kein normales. Für dieses Verfahren benötigen entweder Heilige oder Schmelzwasser. Okropliaete diesem Wasser alles, was Sie sehen. Alle Winkel, alle Wände, besonders sorgfältig Flur Raum.

Danach podjigaete Heidekraut und okyrivaete Sie auch alle Winkel und Ecken, einen glimmenden Zweig auf der ganzen Wohnraum.

6
Der nächste Schritt ist die Reinigung der kirchlichen Kerzen, aber Sie können auch mit jeder Quelle des Feuers (jede Kerze, sogar ein Streichholz). Gehen Sie die ganze Wohnung im Uhrzeigersinn, Kreisen alle Ecken vom Boden bis zur Decke. Besonderes Augenmerk sollte auf die Flur Raum. Dort sammelt sich die meiste Menge negative Energie.

7
Und der Letzte Schritt. Müssen Sie überprüfen die Wirksamkeit unserer Ernte.
Zünden eine Kerze an und warten, dass es brennt mindestens auf 1/3. Wenn die Kerze dunkel geworden, skrytilas, begann zu Stottern, dann müssen Sie Sie erneut Reinigung des Raumes.
Und wenn die Flamme leuchtet, gibt es keine wesentlichen änderungen, also Ihr den Raum gesäubert.

Wie behandeln Sie die Wohnung? Reinigen von Energie zu Hause?

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost