Zum Inhalt springen

Wie die Kosten zu optimieren


Leider kann nicht jede Familie kann sich rühmen hohem Einkommen, wenn das Geld fehlt absolut alles und noch ein bisschen bleibt.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie bauen die Rodelbahn» – 1 Antwort

Zwei Fragen der Ewigkeit: “Woher kommt Staub und was passiert mit dem Geld?”. Der Mangel an Geld stört die meisten durchschnittlichen Familien, deren Einkommen gering ist. Wie planen Sie das Budget, um genug für die täglichen Ausgaben, und Sie war ein wenig zu verschieben.

In Erster Linie müssen Sie bewerten, was die jüngste ausgegeben Gehalt, dazu muss man ein Notizbuch, in das geschrieben werden auch die kleinsten Ausgaben. Nach dem Monat – anderen, wird klar, was zu retten ist.

Der Großteil der Ausgaben entfällt auf den Kauf von Lebensmitteln. Gehen in den laden, müssen Sie erstellen eine Einkaufsliste und eindeutig bleiben. Kaufen Sie nach dem Prinzip “gesehen – gekauft”, sparen Sie nicht erfolgreich sein. In keinem Fall nicht für Lebensmittel gehen auf nüchternen Magen, die Gerüche von Backwaren, Kaffee, Wurst usw. locken, Schüren den Appetit zu provozieren und etwas zu kaufen ist nicht notwendig. Wenn es die Zeit erlaubt, kann man über mehrere Filialen und wählen Sie ein Produkt mit einem niedrigeren Preis, denn auch in den nahe gelegenen Geschäften, die Preise für dieselben Produkte erheblich variieren. Verschiedene Aktionen werden auch helfen, zu sparen, vor allem nicht zu vergessen über die Fristen für die Haltbarkeit.

Kosten für die Nebenkosten sind unvermeidlich, aber Sie können ein wenig geschnitten. Die Stromrechnung erheblich verringern, wenn die normale Glühbirnen ersetzen durch Energiesparlampen, aber auch daran gewöhnen, löschte das Licht in leeren Räumen. Der geschlossene Wasserhahn während des namylivaniia Geschirr spart ein paar Liter Wasser, die Rechnung für die letztlich etwas geringer. Nicht verwendete Geräte: Ladegeräte, multivarka, Föhn usw. besser vom Netz trennen, denn Sie nutzen Strom auch im ausgeschalteten Zustand.

Die Haushaltschemie – ein wesentliches Element für die Pflege des Hauses. Aber einige Gele und Pulver ersetzen kann Notlösungen: Zitronensäure, Soda, trockenen Senf, Seife etc.

Das Auto – kein Luxus, sondern ein Fortbewegungsmittel, aber dennoch, um zu sparen kann man umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel oder gehen zu Fuß, wenn die Entfernungen klein.

Teure Kleidung besser nicht in der Saison kaufen, weil wir alle wissen, dass jacken, Mäntel, Daunenjacken im Sommer sind viel billiger, Badeanzug und im Winter kann man fast nichts kaufen.

Lernen, zu sparen ist nicht schwer, die Hauptsache, um zu Zielen. Das Geld, das beiseite geschafft, Zeit für Freizeit, Unterhaltung der Kinder oder der Kauf von etwas neuem.

Wie die Kosten zu optimieren

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost