Zum Inhalt springen

Wie entfernen Sie den Geruch aus dem Kunststoff-Container


Leider, egal wie oft wir wuschen Kunststoffbehälter, es kommt eine Zeit, wenn Sie anfangen unangenehm zu riechen. Wie Sie richtig waschen und reinigen Lebensmittelbehälter aus Kunststoff, um den Geruch loszuwerden?



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie bauen die Rodelbahn» – 1 Antwort

Loswerden Geruch im Container hilft, einfach Zeitung. Zerknittern Sie es und legen es nach innen, schließen Sie die Abdeckung. Nach ein paar Stunden wird der Container wie neu.

Ein guter Helfer im Kampf gegen unangenehmen Geruch ist Kaffee. Gießen Sie innen ein wenig gemahlener Kaffee oder Kaffeebohnen und lassen Sie für einen Tag. Sie können Mantel mit guschey und lassen in der Tiefkühltruhe, der Geruch Weggehen.

Kunststoffbehälter Zitronensaft Spülen oder wischen Sie die Haut. Statt des schrecklichen Geruchs bleibt nur ein angenehmer Citrus-Duft.

Bereiten Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser, wischen Sie die Innenwände des Geschirrs und lassen Sie für einen Tag. Spülen Sie, wenn nötig, wiederholen Sie die Prozedur.

Vereinbaren Sie einen Container für Ihre «Nacht-Bad». Gießen Sie heißes Wasser und fügen Sie Reinigungsmittel, schütteln, lassen Sie es über Nacht. Dann Spülen Sie Wasser in großen Mengen. Wenn der Geruch nicht Weg ist, wiederholen Sie den Vorgang, der Container wird wie neu.

Essig hilft auch zu bewältigen mit einem unangenehmen Geruch im Container. Füllen Sie ein Gefäss mit warmem Wasser, fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel und 40 gr. Essig. Schütteln, öffnen Sie den Deckel und lassen Sie für ein paar Stunden. Wenn Sie unangenehm Essig-Geruch, ersetzen Sie es mit Vanille.

Unerwartete Helfer – Sonnenstrahlen. Legen Sie das Geschirr an die frische Luft, und die Sonne führt für Sie die gesamte Drecksarbeit.

Wie entfernen Sie den Geruch aus dem Kunststoff-Container

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost