Zum Inhalt springen

Wie entleert das Wasser aus dem Warmwasserspeicher “Termeks”


Der Warmwasserspeicher muss in regelmäßigen Abständen das Wasser abgießen. Dafür kann es mehrere Ursachen: die Abreise für eine lange Zeit, der Beginn der kalten jahreszeit, wenn die Heizung befindet sich in einem unbeheizten Raum, Notwendigkeit, um loszuwerden, Kesselstein und Schlamm, Instandhaltung und den Ersatz der Anode.



Sie benötigen

  • – Schlauch zum ablassen des Wassers;
  • – Zange;
  • – Satz von Schraubenschlüsseln.

Anleitung

1
Schalten Sie die Stromversorgung des Warmwasserspeichers, abkühlen lassen, heißes Wasser oder izrashodyite es durch den Mischer.

2
Schließen Sie den Eingang des kalten Wassers im Boiler, schieben Sie den Gummi-Schlauch auf den stutzen der Versorgung von kaltem Wasser, und richten Sie das andere Kabelende in die Kanalisation gelangen lassen.

3
Schrauben Sie das Sicherheitsventil oder öffnen Sie die Ablassschraube.

4
Öffnen Sie das Ventil der Warmwasser-Mischbatterie und lassen Sie das Wasser aus der Heizung durch den Schlauch in die Kanalisation gelangen lassen.

5
Nehmen Sie die Schutzkappe ab, trennen Sie die Kabel, die Schrauben und ziehen Sie aus dem Gehäuse fußflansch. Entfernen Sie Kalkablagerungen und Pellet auf dem Boden des Behälters mechanisch oder mit Hilfe von Spezialwerkzeugen. Tun Sie dies vorsichtig, um eine Beschädigung der Schutzschicht des Behälters. Bei Bedarf tauschen Sie die Magnesium-Anode. Dieses Verfahren sollte mindestens einmal im Jahr.

6
Montieren Sie den Durchlauferhitzer, in umgekehrter Reihenfolge, schließen Sie das überdruckventil und Ablassventil, mit Wasser füllen und mit dem Netz zu verbinden.

Wie entleert das Wasser aus dem Warmwasserspeicher “Termeks”

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost