Zum Inhalt springen

Wie im Frühjahr behandeln malinniki von Schädlingen und Krankheiten


Normale Entwicklung und plodonosheniu roten Büsche sind in der Lage verhindern, dass eine Vielzahl von Ungeziefer. Aber rechtzeitig ergriffenen Maßnahmen zur Bewältigung und bieten Ihnen kystarniky gute Bedingungen für die Entwicklung. Am besten verarbeiten Sträucher zur Bekämpfung von Schädlingen im Frühling.



Artikel zum Thema:

Die Frage «Eigentumsrechte» – 1 Antwort

Grundschaden Himbeer-Büsche können zu steblevaia fliege oder Himbeer-Käfer, Rüsselkäfer zemlianichno-malinnyi, gallica pobegovaia. Ohne richtige Behandlung Büsche Kampf nicht erfolgreich sein wird.

Die erste der Phasen des Kampfes kann sofort beginnen, nachdem die erste Reinigung durchgeführt in malinnike. Für den Anfang perekapyvaetsia Erde. Darin überwintern die Larven schädlicher Insekten, und bei perekapyvanii können Sie sehen, wie Sie und entfernen Sie aus dem Boden. Auf der gleichen Grund ist es notwendig zu reinigen malinniki von vorjährigen Laubes. Sie verwenden nicht in den Kompost, wie die infizierten Zweige, die abgeschnittenen mit Himbeeren – alles, was geschlagen Schädlingsbekämpfung, verbrannt.

Der Kampf mit Himbeer-Käfer

Um loszuwerden der Mai-Käfer, verwendet eine Lösung von nitrofena – 200 G auf 10 Liter Wasser. Sobald die Randbereiche abgeschnitten werden Sträucher, die Sie zusammen mit der Erde mit dieser Lösung besprüht.

Wenn die Gastgeber malinnika tendieren zur Verwendung von Naturprodukten, kann man Kräutertee Kochen. Das zerkleinerte Blüten sammeln barhatca – 200 gr – Gießen Sie Wasser in einer Menge von 10 L und innerhalb von zehn Tagen zu halten, um darauf im friedlichen Ort. Mit den gleichen Proportionen, bereiten die Lösung von den bitteren Wermut, nur zur Information dauert nur etwa zwei Stunden. Lösungen abtropfen lassen, mischen, in verschiedenen teilen, dann können Sie die bekommene Mischung.

Malinnaia gallica

Dieses Insekt legt schädigende Triebe Larven. Mit Blick auf die Triebe, auf Sie kann man bemerken Wucherungen, die im inneren lauern die Larven. Die betroffenen Zweige so müssen Sie entfernen und zu verbrennen.

Im Frühjahr zur Vorbeugung von neuen Parasiten Erde nach perekapyvaniia mit einer Lösung von fyfanona – 15 ml pro 10 Liter Wasser. Wiederholte Spritzungen erfolgt nach Seitenbändchen Knospen auf den Pflanzen, wird die Lösung mit einer rate von 10 ml auf 10 Liter Wasser. Dabei auf einen Busch verbraucht etwa 200 ml Lösung.

Behandlung gegen Fliegen steblevoi

Die fliege ist eine Gefahr für Büsche – Sie schädigt die Jungen Triebe, trägt eine Infektion und Fäulnis Vegetation. Bei der Durchführung Mulchen vylypliaushimsia Larven wird gehemmt Ausgang an die Oberfläche.

Vor der Blüte ist es wünschenswert, die Verarbeitung von Himbeeren ist eine solche Medikamente, wie fitoverm et Al, Agravertin, Aktellik. Sie sind effizienter als traditionelle Heilmittel.

Krankheit hochroten Büsche

Am gefährlichsten für die anthraknose der Himbeeren und Grauschimmel. Um zu verhindern, dass die Entstehung von Fäulnis, im zeitigen Frühjahr durchgeführt Büsche Spritzen bordoskoi Flüssigkeit (3% ige). Zum Schutz vor antraknosa bereitet sich eine Lösung von nitrafena – 200 G auf 10 Liter, die verarbeitet und Büsche.

Um Schädlinge und Krankheiten vernichteten die Ernte, die Durchführung der Verarbeitung der Erde notwendig ist zu beginnen, sobald der Schnee schmilzt und die Obere Schicht aufgetaut. Die richtige Verwendung von Chemikalien schützen hilft malinniki und wirkt sich positiv auf die Entwicklung der Pflanzen, was zu einer reichen Ernte.

Wie im Frühjahr behandeln malinniki von Schädlingen und Krankheiten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inGeschirrPost