Zum Inhalt springen

Wie selbst Duschkabine ersetzen


Wechsel Duschen setzt auf eine neue sorgfältige Umgang mit allen Elementen verbinden ist und die Rohre und Schläuche, Klemmen und Verdrahtung. Die Rücksichtnahme auf die Durchführung der Demontage und gibt die Möglichkeit, die Installation einer neuen Kabine auf solche Weise zu erfüllen, um anschließend mit Ihrem Betrieb keine Probleme.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Sie benötigen

  • – die neue Duschkabine mit allem Zubehör;
  • – Dichtungsmittel;
  • – Rollgabelschlüssel.

Anleitung

1
Führen Sie die Demontage der alten Duschkabine. Dazu müssen Sie zuerst deaktivieren Sie die Kabine vom Stromnetz. Für die Bequemlichkeit der Arbeit entfernen Sie die Tür, entfernen Sie die Ecken und Führungen. Schalten Sie das Wasser und entfernen Sie die Ausrüstung von kalt-und Warmwasseranlagen. Verbringen Sie razgermetizaciu Fugen zwischen der Wand und der Palette, dann entfernen Sie die Pfanne. Je nach Modell Duschkabinen die Reihenfolge der Operationen kann variieren.

2
Befreien Sie sich Platz zum arbeiten. Entfernen Sie das alte Fahrerhaus, Einzelteile, sammeln Sie den Müll. Bereiten Sie die Installation Ihrer neuen Kabine. Muss man entpacken und bereiten alle notwendigen Werkzeuge.

3
Beginnen Sie mit der Paletten – Füße drehen Sie die Sitzplätze, ziehen Sie die Muttern und Unterlegscheiben. Verwenden Sie die Ebene, um die Basis so gerade wie möglich. Justieren Sie die Füße, um das Gerät nach der Installation nicht sorgen darüber würde seitwärts.

4
Setzen Sie das Siphon. Befestigen Sie ein Schlauchende auf der Palette befestigt ist, der andere bringt den Abfluss der Kanalisation. Prüfen Sie, wie zuverlässig die Fugen – entleeren Sie einen Eimer Wasser in der Bodenwanne. So stellen Sie sicher, dass der Anschluss-Dichtung installiert ist zuverlässig und keine Leckagen. Sie können zusätzlich eine Verarbeitung von Dichtstoff. Die Schlauchlänge muss ausreichend sein, um eine Verbindung zur Kanalisation.

5
Installieren Sie die Wände, Trennwände, befestigen Sie das Dach. Setzen Sie und justieren Sie die Klappe. Die Rollen müssen so eingestellt werden, dass die Türen konnten ohne Lücken zugemacht und während des Betriebs des Geräts nicht möglich wäre Feuchtigkeit.

6
Schließen Sie die Kabine an eine Steckdose an. Wenn das Modell, das vorher installiert wurde, war die übliche Steckdose, es ist Zeit, ersetzen Sie durch eine neue, die speziell für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ihn muß man schützen vor dem eindringen von Tropf-und Spritzwasser, und die Anordnung der Steckdose muss so sein, um nicht entstehen Zugentlastung Draht. Bewegen Sie die Kabine warm-und Kaltwasser.

Wie selbst Duschkabine ersetzen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost