Zum Inhalt springen

Wie Sie das Fundament auf die überwinterung


Die richtig organisierte Konservierung des Fundamentes für den Winter ermöglicht das speichern der Konstruktion und garantieren die Stabilität des Gebäudes in der Zukunft, seine Haltbarkeit.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Unsicheres Fundament für den Winter zu tragischen Folgen führen, dessen Ergebnis wird die Zerstörung der Grundlagen und die Unmöglichkeit der Fortsetzung des Baues. Unter den negativen Seiten der «überwinterung» – nahen Grundwasser, die fähig sind, verwischen das Fundament, Rissbildung aufgrund von Frost, peremerzanie, die manifestiert sich in ein paar Jahren, wenn das Gebäude bereits gebaut werden. Fachleute verwenden verschiedene Methoden der Konservierung, die Häufig verwendet werden, in der Anlage.

Abdichtung

Die Arbeit der Abdichtung sind einzuhalten, nach Ablauf von 4 Wochen nach Beendigung der Füllung, bis zum Einbruch der Minustemperaturen. Abdichtung ist notwendig für die Konservierung Band oder Tafel Stiftung; die übrigen Arten (stapeln, Säulen) brauchen Sie nicht. Zum Schutz vor Feuchtigkeit notwendig Tape-Material. Das kann Dachpappe oder weniger teure PE-Folie. Die ganze Konstruktion muss für den Winter wickeln, um zu verhindern, dass das eindringen von Schnee und Feuchtigkeit, die in die Zukunft führen zu Rissen.

Wärmedämmung

Erfolgt nach der Abdichtung. Für die Arbeit benötigt werden Platten aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, die den gesamten Bereich abdecken. Für eine bessere Dämmung von oben können Sie Gießen Sie eine Schicht Späne, Stroh. Das ganze «System» von oben Nestle Plastikfolie; dabei muss man sorgen, dass Ihre Unbeweglichkeit – kann man glätten Beschichtung schweren Blöcken, Ziegeln oder Blähton streuen. Wenn öffnungen im Fundament unter der Kommunikationsinfrastruktur, müssen Sie dicht schließen geeignet Blattspinat Material wie Sperrholz.

Die Ableitung des Grundwassers

Das Ziel dieser Operation ist die Ausnahme übersättigung Frühjahr oder Herbst die Bodenfeuchte etwa das Fundament, die bewirkt, dass es zu Rissen und schließlich zu Verformungen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie bauen ein System von Rillen, Abwässer, die abgeleitet werden von Wasser unvollendete Baustelle.

Suchen Sie zuerst die niedrigste Stelle, wo Graben Sie ein Loch, die dazu dienen, eine Art Aggregator. Nach dem ganzen Perimeter des Fundamentes prokopaite schmale Nuten-Kanäle Zu einer Tiefe von 40 cm bieten Gefälle für den Abfluss des Wassers, bei Gruben-«Tank» vertiefen Kanal bis zu 50 cm Senkrecht zu den Rillen, ausgestattet um den Umfang, Graben Sie zusätzliche Kanäle-Abflüsse, so dass das ganze System erinnerte an das Gitter. Für die Konservierung müssen unterstützt werden Kanäle in einwandfreiem Zustand, nicht verhindern, dass Sie einschlafen der Erde infolge Regen oder wind.

Wie Sie das Fundament auf die überwinterung

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost