Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie Bodenwaagen


 
Noch nicht so lange her, Ihr Gewicht lernten wir auf der nächsten medizinischen Kommission oder auf einem Spaziergang in den Parks. Jetzt die Anwesenheit des Hauses im freien gewichten niemanden überraschen, und einige Modelle der Waage kann nicht nur nützliches Gerät, sondern auch eine stilvolle Teil des Innenraums. Mal sehen, auf was Sie achten sollten beim Kauf der Waage.
 



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Anleitung

1

Sie sollten wissen, dass die Waage es gibt drei Haupttypen: mechanische, einfache elektronische und elektronische mit zusätzlichen Funktionen. Preis GEWICHTE hängt von Ihrem Typ – Wert der mechanischen kann minimal sein, allerdings kann eine solche Waage nicht erfreuen seinen Besitzer solche netten Kleinigkeiten, wie die Definition von übergewicht oder Glowing in the Dark Uhr.

2

Mechanische Bodenwaagen, haben in der Regel den Preis der Teilung nicht weniger als 0,5 kg und keine hohe Genauigkeit der Messung. Elektronische eine geringere Fehlerquote beim zählen und haben den Preis der Teilung nicht weniger als 0,1 kg.

3

Das zulässige Gewicht der meisten im freien gewichten, sowohl mechanische als auch elektronische, beträgt 120 bis 150 kg, also, wenn Ihr Gewicht über 120 kg, seien Sie vorsichtig bei der Auswahl eines Modells, schließlich übertraf damit die zulässige Belastung, die Waage beschädigt werden und nicht genommen werden in die Garantiereparatur. Maximal zulässige Belastbarkeit einigen Waage geht bis 220 kg.

4

Neben seiner primären Bestimmung, viele Modelle von E-im freien gewichten zu bestimmen im Stande sind, nicht nur übergewicht, sondern auch der Wassergehalt im Körper und merken Sie sich die Daten der Messungen von 2 bis 20 Personen. Sich Gedanken über die Bequemlichkeit der Nutzer, einige Hersteller ergänzen elektronische Bodenwaagen optionalem WLAN-Monitor, damit Sie sich nicht bücken musste zur Anzeige der Waage.

5

Hersteller im freien GEWICHTE verwenden, für deren Erstellung eine Vielzahl von Materialien: Kunststoff, Metall, Glas, Gummi und sogar Naturstein. Dementsprechend ist das Design der Waage und die Bequemlichkeit Ihrer Verwendung hängt von den Materialien, aus denen die Skalen erfüllt. Sich barfuß auf die hölzerne Oberfläche angenehmer als auf Kunststoff, sondern auch der Preis deutlich unterscheiden. Glas ist zerbrechlich und erfordern eine sorgfältige Behandlung, und Metall-Modelle mehr robust und langlebig.
 
 

Wie wählen Sie Bodenwaagen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost