Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie die Duschkabine


Duschkabinen nach und nach verdrängen von Innenansichten von Häusern die traditionellen Bäder. Diese Geräte belegen den begrenzten Raum des Badezimmers und sind sehr bequem zu Duschen. Konzipiert erwerben Duschabtrennung, berucksichtigen Sie die Besonderheiten Ihres Entwurfs und das Vorhandensein von zusätzlichen nützlichen Funktionen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Anleitung

1
Bestimmen Sie, welche Duschkabine Sie benötigen. Diese VORRICHTUNGEN bedingt geteilt werden kann in der Kabine des offenen und geschlossenen Typs. Offene Kabine haben nicht mal ein Dach und sind einfacher in der Konstruktion. Die Duschkabinen des geschlossenen Typs ergeben zusammen eine hermetische Einheit, komplett mit allem notwendigen Zubehör.

2
Lieber das Cockpit des offenen Typs, beachten Sie, dass es geht um eine Baugruppe an einer bestimmten Stelle des Badezimmers, wo zwei oder drei Wände müssen gefliest werden. Achten Sie auf die Art und Qualität der Wände und Türen. Bei der geringen Größe des Raumes können Sie stoppen die Wahl auf die Ecke der Konstruktion, die nur eine einzelne Wand und die Tür, das hilft Platz zu sparen.

3
Achten Sie auf die Duschtasse. Er kann eine andere Form. Die häufigsten Paletten sind quadratisch, rechteckig oder radiale Form (in Form eines Sektors eines Kreises). Dieses Element der Kabine können unterschiedliche tiefen, fast flach oder hoch genug.

4
Auswahl der Form des Fahrerhauses, berücksichtigen Sie den Körperbau Mitglieder der Familie: Sie muss sein bequem, sich zu bewegen und bücken innerhalb Brauseschlauch Gerät. In dieser Hinsicht ist eine rechteckige Wanne bietet viel Freiheit, wenn man es mit einem quadratischen.

5
Bewerten Sie die Art des Materials, aus dem die Palette hergestellt. Die Auswahl ist genug breit: die Paletten sind aus emailliertem Gusseisen oder Stahl, Keramik, Acryl oder Marmor. Die robust und zuverlässig-Spritzgießen gilt als Marmor. Er sieht gut aus in das innere des Badezimmers und praktisch bei desinfiziert.

6
Probieren Sie in der Arbeit die Tür der Dusche. Standard-Kabine mit Türen in der Regel raspashnogo oder ausziehbaren Typ, aber es gibt auch Dreh-und Schiebe-Design. Stellen Sie sicher, dass Sie die Türen für Sie bequem ist.

7
Interessieren Sie sich für die Features, die bietet bestimmte Hersteller. Die Kabine muss Wandarmatur, mit einem praktischen Aufsatz und drehbarem Griff. Für Geräte des geschlossenen Typs zeichnet sich durch das Vorhandensein einer zusätzlichen Decke Dusche Gießkanne. Einige Modelle haben Systeme der Hydromassage und Belüftung des Wassers. Sehr originell wirkt die Kabine, die hat ein eingebautes Radio und Telefon.

Wie wählen Sie die Duschkabine

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost