Zum Inhalt springen

Wie wählen Sie ein Haus


Kauf eines Hauses, vor allem für die einheimische Stadtbewohner, ist eine verantwortungsvolle und komplexe. Viele tun seine Wahl auf die Emotionen, nicht die Aufmerksamkeit auf ernste Dinge, wovon in der Folge natürlich war es bedauerlich.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie zu reparieren svidelstvo über die Eintragung von Eigentumsrechten auf 1/4 der Wohnung, Art der eingetragenen Rechte-die Summe Eigenkapital sobsvennost» – 1 Antwort

Der Umzug aufs Land wird nicht nur das Leben an der frischen Luft, machen Haustiere und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Natur, sondern auch der lebensstil ändert, fügt Belastung in finanzieller Hinsicht und würde weitere Verpflichtungen. Das Leben der Eigentümer eines Einfamilienhauses unterscheidet sich grundlegend vom Leben der Bürger, wie die Wahl des Hauses von der Wahl der Wohnung.

Wo beginnt das Haus
Das private Haus ist nicht nur ein Gebäude, sondern das Grundstück, seine Größe und Position. Bevor Sie den Vorzug dieser oder jener Ansiedlung, um zu beurteilen, wie die Kosten der Reise an den Ort der Arbeit, Studium, Geschäfte und Punkte für die Rettungsdienste. Große Bedeutung hat die Tatsache, ob das Grundstück nicht im Bereich der überschwemmung, ob in der Nachbarschaft von Industrieunternehmen, dass sich auf dem Grundstück vor dem Bau auf ihn Wohnhauses.

Nach der Auswahl des Zielortes können Sie beginnen, die Wahl der Phase – er darf nicht an einem steilen Hang, in der Nähe von Schluchten oder Seilen über den Fluss, es sollte nicht Unregelmäßigkeiten. Diejenigen, die nicht bereit für eine ernsthafte Kosten für die Reparatur und das Arrangement, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Qualität der Zäune um den Umfang des Grundstücks.

Wie die richtige Größe zu bestimmen
Auf die Größe des Hauses, natürlich, wirkt sich die Zahl der ständig dort lebenden Familienmitglieder. Für den Komfort in jedem Haushalt, gemäß statistischen Daten, müssen mindestens 30 Quadratmeter, das heißt für eine Familie von vier Personen abholen Wohnungsbau Fläche von nicht weniger als 100-120 qm Bei Einhaltung dieser Parameter Familienmitglieder nicht das Gefühl der enge und des Unbehagens, was natürlich positiv ist und auf der psychologischen Atmosphäre in der Familie.

Abnutzung des Gebäudes und Kommunikation
Beim Kauf einer neuen Struktur die Frage der Verschleiß der Wände, des Daches, der Fundamente und Versorgungsleitungen, in der Regel nicht auf. In diesem Fall müssen Sie achten nur auf den stabilen Betrieb der Netze der Strom-, Gas – und Wasserversorgung, die Bereitschaft, Service-Unternehmen in kurzer Zeit zu korrigieren, Schäden und Mängel zu beseitigen.

Aber beim Kauf eines Hauses, die älter als 20 Jahre brauchen, um große Aufmerksamkeit nicht, das Aussehen und die Qualität der Fundamente, stützen das Dach, tragende Wände und, natürlich, die Rohre der Wasserleitung, Elektroinstallation und andere Kommunikation. Diejenigen, die nicht über ausreichende Kenntnisse darin, wie ein Haus zu entscheiden, ist es besser, sich an Experten, die in der Lage zu beurteilen, alle wichtigen Parameter sehr genau und ohne Emotionen. Ähnliche Dienste leisten die Zentren Baugutachten und so genannte BTI (Bureau of technical Inventory).

Wie wählen Sie ein Haus

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost