Zum Inhalt springen

Wie waschen Sie die Flecken vom Saft


Flecken von Saft sind die schwierigsten für die Aufzucht. Natürlich hängt viel von Gemüse oder Obst, aus dem er hergestellt wurde, sowie von seiner Natürlichkeit. So zum Beispiel Flecken Granatapfel, Tomaten und einen Blueberry-Saft (besonders wenn Sie frisch gepresste) waschen ist sehr schwierig.



Artikel zum Thema:

Die Frage «Dörfer in der Schule Kaugummi auf und bemerkte nicht prosedel so das Geschlecht des Unterrichts , dann in der Pause otder aber blieben wie Kaugummi vnytki Jeans was zu tun» – Antwort 3

Sie benötigen

  • – das kochende Wasser;
  • – Fleckenentferner;
  • – Pulver;
  • – Salmiakgeist;
  • – Wasser;
  • – Wattepad;
  • – Kaliumpermanganat;
  • – Essig;
  • – Wasserstoffperoxid.

Anleitung

1
Flecken vom Saft besser otstiryvat, sobald Sie verfügbar sind. Zögern Sie nicht mit diesem Verfahren. Denn je mehr Zeit vergeht seit dem Aufkommen der Fleck, desto schwieriger wird es loswerden. Sobald Sie festgestellt Verschmutzung, setzen Sie kipiatitsia Wasser, vorzugsweise nicht weniger als 3-4 Liter.

2
Sobald das Wasser kocht, legen Sie eine verschmutzte Sache in die Wanne oder halten Sie es über Ihr. Langsam Gießen Sie das kochende Wasser auf der kontaminierten Fläche. Verwenden Sie keine Reinigungs-oder Waschmittel. Nach ein paar Minuten Stelle beginnt zu verblassen.

3
Die veralteten Flecke kaum so schnell auswaschen. Deshalb sind wir, anders zu handeln. Nehmen Sie Fleckenentferner, geeignet für das Material, das Sie bereinigen möchten. Legen Sie die Wäsche in die Wanne. In der Nähe sollte nicht von anderen Gegenständen, sonst können Sie Sie verderben. Gießen Sie den Fleckenentferner auf den Fleck und lassen Sie für ein paar Minuten (die genaue Zeit finden Sie auf der Verpackung).

4
Nehmen Sie Pulver, geeignet für die Beseitigung von Flecken. Oder fügen Sie in den normalen Fleckenentferner Pulver. Besser, die Mittel, in denen kein Chlor. Zum Beispiel, BOS, Chirton oder Klar. Stained Sache müssen Sie sorgfältig waschen. Dies kann in einem manuellen Weg oder in der Waschmaschine.

5
Mischen Sie zu gleichen teilen Ammoniak und Wasser. Nehmen Sie ein Wattepad geben, machen Sie es in der resultierenden Lösung und reiben Sie den Fleck. Danach waschen Sie die Sache in der gewöhnlichen Weise. Im Pulver können Sie auch einen chlorfrei Fleckenentferner.

6
Wenn der Saft kam auf eine weiße oder stoikookrashennyu Sache, lösen sich die Kristalle von Kaliumpermanganat in Essig. Sie sollte eine dunkle Lösung, erinnert an rote-Beete-Saft. Wässern Sie mit einem Wattebausch in die Flüssigkeit, dann wischen Sie die Sache. Vermeiden Sie, dass Kristalle von Mangan auf den Stoff.

7
Der Fleck sehr schnell dunkler, aber nicht müssen Angst davor. Auf einem sauberen Wattepad auftragen und Wasserstoffperoxid. Und wischen Sie den Fleck, bis es nicht farbloses. Nach dem waschen die Sache in der gewöhnlichen Weise.

Wie waschen Sie die Flecken vom Saft

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost