Zum Inhalt springen

Wie waschen Sie die Kerze


Konventionelle und Dekorative Kerzen werden oft verwendet für die Dekoration von festlichen oder romantischen Abende. Ihre Flamme verleiht Ambiente und die Feierlichkeit und Gemütlichkeit. Eine schlecht – bei unvorsichtiger Handhabung das geschmolzene Paraffin Kerzen kann verschüttet auf der Tischdecke, Kleidung oder Teppich. Waschen Sie die Kerze in diesen Fällen können Sie unter Verwendung unterschiedlicher Methoden.



Sie benötigen

  • – Eisen;
  • – Papierservietten;
  • – Alkohol;
  • – Terpentin;
  • – Wasser;
  • – Bleichmittel;
  • – Fleckenentferner «Piatnol».

Anleitung

1
In dem Fall, wenn der Fleck Stearin, Paraffin oder Wachs verwöhnen Baumwoll-oder Leinen-Tischdecke, legen Sie es in den Gefrierschrank, um das Paraffin ausgehärtet ist. Dann vorsichtig die stumpfe Seite eines Messers von den Rändern zur Mitte stellen, ihn abkratzen. Abbürsten mit Tischdecken die sich bildenden Stücke und Krümel. Wenn der Stoff weiß ist, Kochen Tischdecke Waschpulver in Pulverform. Buntes Tuch waschen in der Waschmaschine bei hohen Temperaturen über 70 Grad. Für Stoffe dieser Art Eisen besser nicht zu verwenden – farbiger Fleck von der Kerze wird noch größer und auffälliger.

2
Aber Wann ist der Fleck bildete sich auf wollenen Kleid, Strick-T-SHIRT oder einem Teppich) verwenden, müssen Sie Ihre heiße Eisen und weiche, gut saugende Paare Paraffin, Papierservietten. Sie wollen mit Stoff oder Teppich Reste von Paraffin mit einem Messer. Teppich nach dieser Prozedur kann Staubsaugen, Kleidung – einfach schütteln Sie über der Badewanne. Dann setzen Sie auf den Fleck und unter ihm mehrere Schichten von Tissue-Papier vorsichtig mit einem warmen Bügeleisen Bügeln Sie, um das Wachs oder das Paraffin vpitalis in poröses Papier. Ändern Sie streichen, solange Sie nicht aufhören, bleiben Flecken von dämpfen von Paraffin.

3
Wenn geschmolzenes Wachs fiel auf einen samt-Stoff, den man weder Kochen, noch Bügeln, entfernen Sie die Reste und wischen Sie alle verbleibenden Spur mit einem weichen Tuch und Alkohol. Gut entfernt diese Flecken und Terpentin, aber wenn der Stoff ist zart, ist es besser, verdünnen Sie es mit Wasser. Alkohol und Terpentin helfen und in diesem Fall, wenn die Bausubstanz bleibt ein farbiger Fleck von dekorativen Kerzen. Mit weißem Stoff ist Fleck entfernen können Bleichmittel, sowie alle anderen obescvechivaushim Mittel oder Fleckenentferner, zum Beispiel, «Piatnolem».

4
Mit dem haarigen raue Oberflächen, Z. B. mit Teppich, den Fleck zu entfernen, können Sie, indem Sie es über eine Kapazität. Zakipiatite Wasserkocher und Gießen Sie den Fleck reichlich sehr heißem Wasser.

Wie waschen Sie die Kerze

Source

Share Button

Interessanter:



Published inNützliche TippsPost